Menu

Blog
SK EN FR DE
DEN KALENDER DES RATSVORSITZES
HERUNTERLADEN
post
11.07.2016
Andere
Pressemitteilungen

Ein Gala-Opern-Konzert in Brüssel hat den Reigen von Eröffnungsveranstaltungen des slowakischen Ratsvorsitzes abgeschlossen

Brüssel (7. Juli) – Das feierliche Eröffnungskonzert in Brüssel ist eine liebgewordene Tradition der Präsidentschaften des EU-Rates. Die Slowakei hat für dieses wichtige Ereignis das angesehene Kulturzentrum BOZAR gewählt. Mehr als 1500 Gäste nahmen an dieser Veranstaltung teil, darunter Vertreter der EU-Institutionen, Botschafter, Diplomaten, sowie Auslandslowaken, die in Brüssel leben und arbeiten.

„Wir müssen jedoch das Vertrauen und Selbstbewusstsein wiederherstellen, um zeigen zu können, dass wir in dieser großen Familie nicht nur für das Feiern der Erfolge und großen Errungenschaften leben, sondern dass wir gemeinsam auch Fehler und Schwächen überwinden können“

Andrej Kiska

Das Konzert wurde vom Präsidenten der Slowakischen Republik Andrej Kiska in Anwesenheit des Ministers für auswärtige und europäische Angelegenheiten Miroslav Lajčák und des Chefs der belgischen Diplomatie Didier Reynders eröffnet. Laut dem Staatsoberhaupt der Slowakischen Republik gibt es in der EU einen Konsens darüber, dass die Union und ihre Mitgliedstaaten ausreichende interne Ressourcen haben, um jedes Problem überwinden zu können. „Wir müssen jedoch das Vertrauen und Selbstbewusstsein wiederherstellen, um zeigen zu können, dass wir in dieser großen Familie nicht nur für das Feiern der Erfolge und großen Errungenschaften leben, sondern dass wir gemeinsam auch Fehler und Schwächen überwinden können“, sagte Andrej Kiska, Präsident der Slowakischen Republik. „So sieht das wahre Leben aus, und auch die Europäische Union ist gegenüber den Risiken der komplexen Realität des Alltags nicht immun“, fügte er hinzu.

Innerhalb des reichhaltigen Kulturprogramms traten das Orchester und der Chor der Slowakischen Philharmonie unter der Leitung von Rastislav Štúr auf. Bekannte Opernarien aus dem internationalen Repertoire ertönten im Saal des Kulturzentrums. Sie wurden von berühmten Opernsängern wie Jolana Fogašová (Sopran), Pavol Bršlík (Tenor) und Štefan Kocán (Bass) dargeboten.

Das Gala-Programm wurde auch durch die Werke der slowakischen Komponisten Eugen Suchoň und Ján Cikker, Gründungspersönlichkeiten der slowakischen Nationalmusik, bereichert. Unter der Leitung von Kantor Josef Chabroň Bohrung erklang durch den Konzertsaal ein Lied von Eugen Suchoň mit dem Titel "Wie schön bist du". Zum Schluss belohnte das Publikum die Darsteller mit langanhaltendem Beifall und stehenden Ovationen.

AKTUELLE NACHRICHTEN

25.10.2016
Die Halbzeitbilanz der Ratspräsidentschaft erntet Anerkennung im Europäischen Parlament
Straßburg, 25. Oktober – Ivan Korčok, Staatssekretär des Ministeriums für auswärtige und europäische Angelegenheiten der Slowakischen Republik, sprach vor den Vorsitzenden der Ausschüsse des Europäischen Parlaments und legte die bisherigen Ergebnisse der ersten Halbzeit des Ratsvorsitzes vor.
ERFAHREN SIE MEHR
20.10.2016
EU-Haushaltsplan für 2017: Rat appelliert an EP, aus 2016 die richtigen Lehren zu ziehen
Am 19. Oktober 2016 hat der slowakische Vorsitz des Rates an das Europäische Parlament appelliert, bei der Annahme seiner Abänderungen am EU-Haushaltsplan 2017 den jüngsten Zahlen zur Ausführung des Haushaltsplans 2016 Rechnung zu tragen.
ERFAHREN SIE MEHR
18.10.2016
Erstes Treffen der Östlichen Partnerschaft zu Klima und Umwelt
Luxemburg, den 18. Oktober 2016 - Das bislang erste Ministertreffen der Östlichen Partnerschaft zum Thema Umwelt und Klimawandel fand heute unter Teilnahme des stellvertretenden Umweltministers Norbert Kurilla seitens des slowakischen Ratsvorsitzes und der Kommissare Karmenu Vella und Johannes Hahn statt. Die EU und die Länder der Östlichen Partnerschaft (Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Georgien, Republik Moldau und Ukraine) verabschiedeten eine Ministererklärung, in der das Engagement zur Förderung der Zusammenarbeit auf dem Gebiet Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung bekräftigt wird.
ERFAHREN SIE MEHR
18.10.2016
Der EU-Rat für Auswärtige Angelegenheiten zu Syrien und zum Thema Migration
Luxemburg, den 17. Oktober - Die Außenminister der EU-Mitgliedstaaten diskutierten heute in Luxemburg über eine europäische Reaktion auf die sich verschlechternde Lage in Syrien, über längerfristige Maßnahmen zur Bewältigung der Migration und über die Umsetzung der Globalen Strategie für Außen- und Sicherheitspolitik. Die Slowakei wurde auf der regulären monatlichen Sitzung des Rates für Auswärtige Angelegenheiten (FAC) vom Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten Miroslav Lajčák vertreten.
ERFAHREN SIE MEHR
06.07.2016
Rede von Premierminister Robert Fico im Europäischen Parlament
ERFAHREN SIE MEHR
17.10.2016
Notiz: Der slowakische Premierminister Robert Fico sowie der Minister für Arbeit, Soziales und Familienwesen Ján Richter werden am Dreigliedrigen Sozialgipfel in Brüssel teilnehmen
ERFAHREN SIE MEHR
16.10.2016
Notiz: Erstes Treffen der Östlichen Partnerschaft zu Klima und Umwelt
ERFAHREN SIE MEHR
14.10.2016
Notiz: Der Rat „Umwelt“ wird über Klima, Artenvielfalt und Wasser diskutieren
ERFAHREN SIE MEHR
06.10.2016
Notiz: Arbeitnehmerschutz und Jugendarbeitslosigkeit auf der Agenda der EU-Minister für Soziales
ERFAHREN SIE MEHR
23.06.2016
Slovak Presidency Website eu2016.sk
ERFAHREN SIE MEHR
22.06.2016
Accreditation and registration
ERFAHREN SIE MEHR
05.05.2016
Presidency in Figures
ERFAHREN SIE MEHR
19.07.2016
Schlussfolgerungen des Rates zu Venezuela
ERFAHREN SIE MEHR
19.07.2016
Schlussfolgerungen des Rates zur Türkei
ERFAHREN SIE MEHR
19.07.2016
Prioritäten der EU bei den Vereinten Nationen und für die 71. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen
ERFAHREN SIE MEHR
19.07.2016
Schlussfolgerungen des Rates zu Afghanistan
ERFAHREN SIE MEHR
+

NACH TYP

ALLE AUSWÄHLEN/MARKIEREN

NACH DATUM

ALLE AUSWÄHLEN/MARKIEREN
von
bis

NACH THEMA

ALLE AUSWÄHLEN/MARKIEREN

NACH LAND

ALLE AUSWÄHLEN/MARKIEREN

NACH DATUM

ALLE AUSWÄHLEN/MARKIEREN
von
bis

NACH TYP

ALLE AUSWÄHLEN/MARKIEREN

NACH DATUM

ALLE AUSWÄHLEN/MARKIEREN
von
bis

NACH THEMA

ALLE AUSWÄHLEN/MARKIEREN